Imke Hansen

8. Februar 2011

Tiere Australiens / Animals Australia

Abgelegt unter: — Imke @ 11:41

Hier mal eine Auflistung der Tiere die ich hier schon gesehen habe :) Manche von ihnen sind gefährlich, aber nicht tödlich für Menschen.

Das wohl berühmteste Tier hier ist der Cane Toad, das ist eine Kröte die man hier jeden Abend sieht, sie ist giftig, aber nur wen man das Gift an die Schleimhäute bekommt kann sie gefährlich werden. Dies ist ein sehr kleines exemplar, ich sehe hier täglich Dicke und Große.
Cane Toad

Hier ein sehr schöner Laubfrosch, das ist der Korallenfinger-Laubfrosch. Er ist nicht giftig und kann sich mit seiner Farbe anpassen, wen man ihn anschaut sieht es aus als würde er lächeln. Dieses exemplar ist hier sehr beliebt, da es die kleinen ungeliebten Käfer vernascht.

dsc03654-700x525.jpg

Das wohl mit am berühmtesten Tier von Australien, sogar auf manchen öffentlichen Plätzen zu finden. Sie ernähren sich überwiegend von Eukalyptusblättern, diese haben geringe Energie und so schlafen sie meist bis zu 20h am Tag.
Koala

Das berühmteste Tier Australiens, das Kangeroo, hier auf dem Bild mit einem Truthahn. Leider ist das Kangeroo hier für viele Autounfälle verantwortlich und wird auch für Hundefutter gejagt. Es ist häufig zu sehen, auch in der nähe der Häuser. Trotzdem ist es ziemlich scheu.
Der Truthahn ist hier auch überall in jedem Park zu sehen.

Kangeroo mit Turkey

Hier sieht man ein Possum, das mit seinem Baby auf dem Rücken nach essen sucht. Es ist auf unserer Veranda, lässt sich nicht so einfach verscheuchen da es zwischen den Menschen lebt, man trifft sie hier häufig abends auf öffentlichen Plätzen, sie suchen ihr Fressen in Mülleimern und sitzen auch gerne hier auf den Stromleitungen herum. Eines mit Baby zu sehen ist wiederrum Glück :)

Possum

Spinne

dsc05325-500x375.jpg

Hier ein Bild einer Carpet-snake, harmlos, nur um den Hals legen sollte man sie nicht da sie zu den Würgeschlangen zählt ;-)
Carpet Snake

Skorpion, bei meinen Chefs gefunden :)

dsc05885-500x407.jpg

2 Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URI

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

läuft stressfrei mit WordPress ( WordPress.de )